GENIESSEN SIE EIN ENTSPANNTES LEBEN!

Moderne Polstergewebe mit dem revolutionären Fleckschutz FibreGuard schenken Ihnen einen entspannten Alltag. Durch die spezielle Veredelung der Oberfläche der Faser sind die Gewebe zuverlässig gegen Verschmutzungen wie Kugelschreiber, Rotwein, Kaffee, Ketchup und vieles mehr geschützt.
Flecken lassen sich meistens allein mit Wasser und in hartnäckigen Fällen mit etwas Seife wieder entfernen. Diese Eigenschaften geben Ihnen zusätzliche Sicherheit und Freiheit in Ihrem Alltag egal ob dieser mit einer lebendigen Kinderschaar, einer fröhlichen Gesellschaft oder mit vierbeinigen Lieblingen bereichert ist.

IHRE VORTEILE FÜR ZWANGLOSEN KOMFORT

EINFACH LEBEN!
Genießen Sie ein lebendiges Familienleben. Ob mit kleinen, mittleren oder großen Kindern oder mit zwei- oder vierbeinigen Begleitern. Der revolutionäre Fleckschutz FibreGuard schenkt Ihnen die Sicherheit, dass kleine oder größere Malheure spielend leicht aus den Polsterstoffen zu entfernen sind.

EINFACH GEREINIGT!
Fleckschutz durch FibreGuard ist einfach praktisch. In den meisten Fällen können Verschmutzungen mit Wasser im Handumdrehen entfernt werden. Nur bei besonders hartnäckigen Flecken wird zusätzlich noch etwas haushaltsübliche Seife verwendet.

LANGLEBIG GESCHÜTZT!
FibreGuard schützt dauerhaft. Auch bei starker Benutzung über viele Jahre bleibt der Schutz vor Flecken durch die revolutionäre Stain-free-Technologie gleichbleibend hoch erhalten. Das sichert Ihnen lange Jahre Freude an Ihren wertvollen Polstermöbeln.

PERFEKTE QUALITÄT!
Genießen Sie die Freiheit, diese hochqualitativen Stoffe bedenkenlos in jedem Raum einsetzen zu können. Sorgfältige Qualitätskontrollen sichern die herausragende Reinigungsfähigkeit, Haltbarkeit und Umweltverträglichkeit dieser besonderen „Wellness-Gewebe“. Nach Öko-Tex-Standard 100 zertifiziert sind die Stoffe auf gesundheitliche Unbedenklichkeit und umweltverträgliche Produktionsbedingungen geprüft.

Film ansehen

So gehts:

(K)EIN MALHEUR

1. VERSCHMUTZUNG AUFNEHMEN
Pastöse oder krustige Verschmutzungen vorab mit einem Teelöffel oder Ähnlichem abheben.

2a. WASSER HINZUGEBEN …
Nun geben Sie etwas Wasser auf den Fleck und tupfen ihn anschließend sanft mit einem weißen Papiertuch oder einem Mikrofasertuch ab. Dieser Vorgang wird so lange wiederholt, bis keine Verfärbung mehr auf dem Papiertuch sichtbar ist. Für die meisten Flecken erzielen Sie mit dieser Methode die besten Ergebnisse.

NUR BEI HARTNÄCKIGEN FLECKEN
Bei hartnäckigen Flecken helfen zusätzlich etwas haushaltsübliche Seife und ein Mikrofasertuch. Bringen Sie nach dem Anfeuchten etwas Seife auf den Fleck und reiben Sie dann in kreisenden sanften Bewegungen mit einem Mikrofasertuch darüber. Diesen Vorgang wiederholen Sie im Wechsel mit Reinigungsschritt 2 so lange, bis der Fleck vollständig verschwunden ist. Setzen Sie die Seife sparsam ein und beenden Sie die Reinigung mit Wasser (ebenfalls wie in Schritt 2 beschrieben), bis auch die Seife vollständig aufgenommen wurde.

3. TROCKNEN LASSEN
Zum Schluss lassen Sie den Stoff von selbst langsam trocknen. Vermeiden Sie eine zusätzliche Hitzeeinwirkung wie Föhn oder gar Bügeleisen.

INFORMATIONEN ZUM DOWNLOAD

Wir haben hier für Sie Informationen zur Reinigung als pdf zum Download bereit gestellt.

REINIGUNG ALS FILME

Die hier gezeigten verschiedenen Filme geben Ihnen beispielhaft einen lebendigen Eindruck über die Reinigungsschritte bei unterschiedlichen Verschmutzungen.




Copyright © 2018 Hadler & Hollerbuhl GmbH
Impressum | Datenschutz